Ziel des Lehrgangs ist die Befähigung, ein Blasorchester der Mittelstufe eigenverantwortlich leiten zu können. Der Lehrgang wendet sich an aktive Instrumentalisten in Musikvereinen, die sich für den Aufgabenbereich des Dirigenten im Blasorchester interessieren und die Leitung eines Blasorchesters anstreben.

Der Kurs richtet sich an alle Musikerinnen und Musiker, die Grundlagen zum eigenverantwortlichen, instrumentalen Unterrichten eines Jugendlichen im Anfangsstudium erwerben möchten und das Unterrichten eines eigenen Schülers anstreben bzw. schon praktizieren.

Das Ziel des Kurses ist, dass die Teilnehmer/innen die Grundlagen erwerben, in einem Blasorchester eine Registerprobe leiten zu können. Deshalb wendet sich der Lehrgang an Musikerinnen und Musiker, die in ihrem Verein als unterstützende Kraft für den Dirigenten diese Aufgabe engagiert übernehmen möchten. Der Kurs endet mit Prüfungen in den Fächern Harmonielehre und Allgemeine Musiklehre, Gehörbildung, Dirigieren und der Leitung einer Registerprobe.





Große Gaudi herrschte bei der Wahl im Festzelt in Rammingen beim Bezirksmusikfest des Bezirks 10 Mindelheim. Es siegte Simone Schweier von der Musikkapelle Gennach.

Nach einer kreativen Pause meldet sich 2019 das Projektorchester "ASM-Musikanten" zurück. Unter neuer musikalischer Leitung von Herbert Hornig, haben wir die ASM-Musikanten „neu gedacht“.


In unserem E-Mail-Newsletter senden wir künftig in regelmäßigen Abständen wichtige, für die Vereinsarbeit relevante Informationen, aktuelle Lehrgangs- und Fortbildungsangebote, Veranstaltungshinweise und vieles mehr. Jetzt anmelden!



Fortbildung für Verantwortliche in der Jugendarbeit mit Dozent Matthias Laurisch, Referent für Bildung und Jugendpolitik. Inhalte und Ziele: Motivation von Kindern und Jugendlichen, Anerkennungskultur und Wertschätzung, Methodische Spiele zur Förderung des Gruppenzusammenhalts

Der ASM bietet im Jahr 2019 ein Dirigenten-Coaching für Dirigenten von ASM-Mitgliedsvereinen an. Ausserdem ist dieses Coaching für C3-Absolventen gedacht, die eine Kapelle übernehmen möchten, sowie für Absolventen des SAD-Dirigierkurses.

Seit dem 1. Januar 2019 ist der neue verbesserte GEMA-Rahmenvertrag in Kraft. Um den Rahmenvertrag bestmöglich zu nutzen, gilt es einige Dinge zu beachten.

Die nächsten Veranstaltungen